Flügelläufer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFlü-gel-läu-fer (computergeneriert)
WortzerlegungFlügel1Läufer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Australier hatten die Neuseeländer von Beginn an unter Druck gesetzt und den Flügelläufern keine Chance zur Lücke gelassen.
Der Tagesspiegel, 17.11.2003
Daß Mehmet Scholl zum Bankdrücker degradiert wurde und Taktiker Trapattoni auf Basler als Flügelläufer ohne Puste setzt, hat intern eine Debatte ausgelöst.
Süddeutsche Zeitung, 08.08.1997
Lomu, Sohn zweier Einwanderer von der Insel Tonga, ist Flügelläufer der All Blacks, wie das ganz in Schwarz spielende Team Neuseelands gerufen wird.
Süddeutsche Zeitung, 01.10.1999
Zitationshilfe
„Flügelläufer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flügelläufer>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
flügellahm
Flügelkleid
Flügelkampf
Flügelhorn
Flügelhaube
flügellos
Flügelmann
Flügelmesser
Flügelmutter
flügeln