Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Flügelmutter, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Flügelmutter · Nominativ Plural: Flügelmuttern
Aussprache 
Worttrennung Flü-gel-mut-ter
Wortzerlegung Flügel Mutter2
eWDG

Bedeutung

Schraubenmutter mit zwei flachen Ansätzen zum bequemen Fassen der Schraube

Verwendungsbeispiele für ›Flügelmutter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er muss sein Hinterrad wenden, doch die Flügelmutter geht bei den frostigen Temperaturen nicht auf. [Süddeutsche Zeitung, 16.08.2004]
Durch Anziehen einer Flügelmutter kann dieser frei bewegliche Schenkel fixiert und so das gewünschte Winkelmaß festgehalten werden. [Bernd Käsch, Heimwerker-Handbuch: Wiesbaden: Falken-Verlag Erich Sicker 1968, S. 61]
So ist Bernhard Luginbühl dabei, einer der Schwerstarbeiter der zeitgenössischen Plastik, weil er einmal eine Flügelmutter aus Schokolade gegossen hat. [Die Zeit, 07.12.1979, Nr. 50]
Zitationshilfe
„Flügelmutter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fl%C3%BCgelmutter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flügelmesser
Flügelmann
Flügelläufer
Flügelkleid
Flügelkampf
Flügelpaar
Flügelpumpe
Flügelrad
Flügelrakete
Flügelross