Flügelspieler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Flügelspielers · Nominativ Plural: Flügelspieler
Worttrennung Flü-gel-spie-ler
Wortzerlegung Flügel1Spieler

Typische Verbindungen zu ›Flügelspieler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flügelspieler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Flügelspieler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Flügelspieler setzte den Ball aber aus zentraler Position daneben.
Die Zeit, 17.08.2013 (online)
Flügelspieler John Best (33) macht nicht nur bei Alba die Musik.
Bild, 29.03.2004
Der Flügelspieler kassierte im ersten Viertel drei schnelle Fouls und wurde auf die Bank beordert.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2002
Der Löwe hatte sich redlich abgeschuftet, ist aber nun mal kein Flügelspieler.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.1998
Dabei ist der ehemalige Bielefelder eigentlich als Flügelspieler für die Offensive zuständig - wenn er spielen darf.
Die Welt, 23.10.1999
Zitationshilfe
„Flügelspieler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fl%C3%BCgelspieler>, abgerufen am 21.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flügelspannweite
Flügelschraube
Flügelschnecke
flügelschlagend
Flügelschlag
Flügelstürmer
Flügeltasche
Flügeltür
Flügelzange
Flugente