Flüssigkeitskreislauf, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Flüs-sig-keits-kreis-lauf
Wortzerlegung  Flüssigkeit Kreislauf
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Technik, Heizungstechnik Kreislauf einer Flüssigkeit

Verwendungsbeispiele für ›Flüssigkeitskreislauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Drittens ist auch der Flüssigkeitskreislauf an der Oberfläche als geschlossenes System ausgelegt.
Die Zeit, 26.12.2011 (online)
Beim zweiten Patent soll beim Gehen ein Flüssigkeitskreislauf in der Sohle in Schwung gebracht werden, der über einen Miniatur-Dynamo elektrischen Strom liefern soll.
Die Welt, 15.01.2000
Zitationshilfe
„Flüssigkeitskreislauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fl%C3%BCssigkeitskreislauf>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flüssigkeitsgemisch
Flüssigkeitsbremse
Flüssigkeitsbehälter
Flüssigkeit
Flüssiggas
Flüssigkeitskühlung
Flüssigkeitsmanometer
Flüssigkeitsmaß
Flüssigkeitsmenge
Flüssigkeitspresse