Flachwitz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungFlach-witz (computergeneriert)
WortzerlegungflachWitz

Thesaurus

Synonymgruppe
Blödelei · Flachwitz · ↗Kalauer · geistloser Wortwitz  ●  ↗(ein) Kalter  ugs. · (nach dem Motto) 'Witz komm raus, du bist umzingelt.'  ugs. · ↗Calembourg  geh., franz. · flacher Scherz  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In furchtloser Wiederholung des immer selben Flachwitzes verliert die Handlung irgendwann ihre Konturen.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.2001
Dennoch ist der Flachwitz vom unflätigen Flintenweib, das sich gar anschickt, ein Salzsäurebad für Schwanzträger anzurichten, nach anderthalb Stunden verbraucht.
Der Tagesspiegel, 04.03.1999
Erkan und Stefan tuckern mit der MSS Flachwitz in Richtung Totalflop.
Bild, 19.05.2005
Einen roten Faden gibt es nicht, nur die typische Melange aus Geschichten und Zitaten, Flachwitzen und Reflexionen.
Süddeutsche Zeitung, 08.03.2001
Zitationshilfe
„Flachwitz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flachwitz>, abgerufen am 22.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flachwichser
Flachwasser
Flachswickel
Flachstromvergaser
Flachstrecke
Flachwurzler
Flachzange
Flachziegel
flacken
Flackerfeuer