Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Flaggenwald, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Flaggenwald(e)s · Nominativ Plural: Flaggenwälder
Worttrennung Flag-gen-wald
Wortzerlegung Flagge Wald

Verwendungsbeispiele für ›Flaggenwald‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das geschieht längst auf dem Gebiet der Finanzierung, und auf vielen Nominierten klebt ein kleiner Flaggenwald. [Die Welt, 03.12.2005]
Als die US‑Schwimmer der 4x100‑ m‑Freistilstaffel an die Blöcke treten, verwandelt sich die Arena zum wildwogenden, rot‑weiß‑blauen Flaggenwald. [Der Spiegel, 06.08.1984]
Zitationshilfe
„Flaggenwald“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flaggenwald>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flaggentuch
Flaggenstock
Flaggensignal
Flaggenparade
Flaggenmast
Flaggenwechsel
Flaggoffizier
Flaggschiff
Flair
Flak