Flak, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Flak · Nominativ Plural: Flak(s)
Aussprache  [flak]
Grundform Fliegerabwehrkanone
Wortbildung  mit ›Flak‹ als Erstglied: ↗Flakartillerie · ↗Flakbatterie · ↗Flakbrigade · ↗Flakfeuer · ↗Flakgeschütz · ↗Flakgranate · ↗Flakhelfer · ↗Flakkreuzer · ↗Flaksoldat

Bedeutungsübersicht+

  1. [Militär] ...
    1. 1. Fliegerabwehrkanone
    2. 2. Flakartillerie
eWDG

Bedeutung

Militär
1.
Fliegerabwehrkanone
Beispiele:
leichte, schwere Flak(s)
Das sind die Geschosse der Flaks [ RemarqueIm Westen93]
2.
Flakartillerie
Beispiele:
die Flak stellte das Schießen ein
Sehr fern schoß Flak [ NollHolt1,202]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Flak f. im ersten Weltkrieg aufgekommenes Abkürzungswort für Fliegerabwehrkanone (gebildet aus den Anfangsbuchstaben der Kompositionsglieder), danach auch Bezeichnung für die mit Waffen zur Abwehr feindlicher Luftangriffe ausgestattete Bodentruppe. Vgl. (in moderner Waffentechnik) Fla-Rakete.

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Flakgeschütz · ↗Fliegerabwehrkanone · ↗Flugabwehrkanone · Flugzeugabwehrkanone  ●  FlaK  Kurzform, selten · Flak  Kurzform
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Flak‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flak‹.

Verwendungsbeispiele für ›Flak‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Regierung habe daher beschlossen, die Flak drastisch zu reduzieren.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1954]
Wie ist das mit Anni geworden, hat man sie schon zur Flak geholt?
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 09.02.1945, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Die Flak feuerte zwar heftig, aber ohne Wirkung, ziemlich planlos.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 18.03.1940
Die Flak muckste sich nicht, blieb fein still, die Rohre artig eingeschraubt.
Kempowski, Walter: Tadellöser & Wolff, München: Hanser 1971 [1971], S. 323
Mit Interesse verfolge man alle Nachrichten über das Leben bei der Flak.
Noll, Dieter: Die Abenteuer des Werner Holt, Berlin: Aufbau-Verl. 1984 [1960], S. 156
Zitationshilfe
„Flak“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flak>, abgerufen am 27.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flair
flagrant
Flaggschiff
Flaggoffizier
Flaggenwechsel
Flakartillerie
Flakbatterie
Flakbrigade
Flake
Flakfeuer