Flanellanzug

Grammatik Substantiv
Worttrennung Fla-nell-an-zug
Wortzerlegung FlanellAnzug
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

meist grauer Anzug aus Flanell

Typische Verbindungen zu ›Flanellanzug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flanellanzug‹.

Verwendungsbeispiele für ›Flanellanzug‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie möchte ihm sagen, daß sein grauer Flanellanzug nicht genügt, falls er noch ins Konzert gehen will.
Die Zeit, 24.10.1975, Nr. 44
Ein kleiner Mann in einem grauen Flanellanzug stand dem »Träumer« gegenüber.
Simmel, Johannes Mario: Es muß nicht immer Kaviar sein, Zürich: Schweizer Verl.-Haus 1984 [1960], S. 360
Nach einigen Wochen ist Ekke körperlich am Ende und stellt sich freiwillig in Plötzensee, im grauen Flanellanzug.
Der Tagesspiegel, 14.04.2000
Von längerer Reise kommen mit Vertreterkoffern und in feingestreiften Flanellanzügen die Sieben Zwerge zurück.
Grass, Günter: Die Rättin, Darmstadt: Luchterhand 1986, S. 173
Bertie hatte sich andere Sachen angezogen - einen Flanellanzug und ein blaues Hemd und eine helle Krawatte.
Simmel, Johannes Mario: Der Stoff, aus dem die Träume sind, Güterlsoh: Bertelsmann u. a. [1973] [1971], S. 397
Zitationshilfe
„Flanellanzug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flanellanzug>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flanell
Flammrohr
Flammpunkt
Flammofen
Flammkuchen
Flanellbluse
flanellen
Flanellhemd
Flanellhose
flanellig