Flaniermeile, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Flaniermeile · Nominativ Plural: Flaniermeilen
Aussprache  [flaˈniːɐ̯maɪ̯lə]
Worttrennung Fla-nier-mei-le
Wortzerlegung  flanieren Meile
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

meist breite, langgestreckte Straße mit Bäumen und besonderer optischer Gestaltung, auf der Menschen in ihrer Freizeit ohne besonderes Ziel spazieren gehen und die Atmosphäre (I 2 a) genießen
siehe auch Promenade (1)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die bekannteste, beliebte, weltberühmte Flaniermeile; die attraktive, noble, schönste Flaniermeile; eine traditionelle Flaniermeile
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Flaniermeile mit Clubs, Bars, Boutiquen, Geschäften, Restaurants
Beispiele:
[…] im schwer von der [Corona-] Pandemie betroffenen Département Haut-Rhin im Osten Frankreichs […] wurde eine Ausgangssperre angeordnet. Schon kurz nach Beginn der Ausgangssperre hatte Nizzas Bürgermeister […] verordnet, dass die Flaniermeile Promenade des Anglais gesperrt wird. [Frankreich will längere Ausgangssperren, 09.04.2020, aufgerufen am 17.07.2020]
Auf der Flaniermeile Ulica Marchal Tito stehen junge Leute in kleinen Gruppen zusammen, sie plaudern, flirten, trinken Bier und rauchen Zigaretten. [Die Welt, 21.11.2015]
Jeden Tag stehen ein paar mehr Zelte da, und das nicht mehr nur auf dem Rothschild‑Boulevard, der schönen Flaniermeile [in Tel Aviv] mit ihren schicken Cafés und Restaurants in originaler Bauhausarchitektur. [Die Zeit, 01.08.2011]
Die Deribasowskaja [in Odessa], die laute Flaniermeile […], wartet mit Buden und Ringelspielen, teuren Restaurants und Marken‑Boutiquen auf. [Der Standard, 01.07.2005]
Eine der prächtigsten Flaniermeilen des alten Dresden und die einzige erhaltene Barockstraße der Stadt ist […] wieder in alter Schönheit zu bewundern: Die Königstraße im Neustädter Viertel am Nordufer der Elbe wurde im 18. Jahrhundert nach den Vorgaben des sächsischen Königs August des Starken gebaut und nach mehrjähriger Restaurierung […] wieder für den Autoverkehr und die Fußgänger freigegeben. [Leipziger Volkszeitung, 01.12.1997]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Flaniermeile · Prachtpromenade · Spaziermeile  ●  Promenade  franz.
Assoziationen
Synonymgruppe
Flaniermeile · Fußgängerbereich  ●  Fußgängerzone  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Flaniermeile‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flaniermeile‹.

Zitationshilfe
„Flaniermeile“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flaniermeile>, abgerufen am 02.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
flanieren
Flaneur
Flanellrock
flanellig
Flanellhose
Flanke
flanken
Flankenangriff
Flankenball
Flankendeckung