Flaschenbaum, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Flaschenbaum(e)s · Nominativ Plural: Flaschenbäume
Worttrennung Fla-schen-baum
Wortzerlegung  Flasche Baum
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Baumart mit flaschenförmigem, Wasser speicherndem Stamm

Verwendungsbeispiele für ›Flaschenbaum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht einmal ein Windhauch spielt in den Blättern der ausladenden Flaschenbäume.
Der Tagesspiegel, 03.11.2002
Im Schatten der Flamboyands, der Fächerpalmen und Flaschenbäume hocken die Spielzeughäuser, die Wäsche flattert im Wind.
Süddeutsche Zeitung, 13.09.1995
Zitationshilfe
„Flaschenbaum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flaschenbaum>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flaschenbauch
Flaschenbatterie
Flaschenaufzug
Flaschenaufschrift
Flaschenabfüller
Flaschenbeine
Flaschenbier
Flaschenbofist
Flaschenbürste
Flaschendeckel