Flebbe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Flebbe · Nominativ Plural: Flebben · wird meist im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungFleb-be
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp Legitimationspapier
Beispiele:
zeig mal deine Flebben
die Flebben in Ordnung haben
bist du, obwohl sie dir die Flebben gegeben haben, immer noch der Vorarbeiter Pink? [StrittmatterOchsenkutscher340]
Zitationshilfe
„Flebbe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flebbe>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fläzig
fläzen
Fläz
Flavon
Flaute
Flechse
flechsig
Flechtarbeit
Flechte
flechten