Fleischgericht, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fleischgericht(e)s · Nominativ Plural: Fleischgerichte
Aussprache 
Worttrennung Fleisch-ge-richt
Wortzerlegung FleischGericht1
Wahrig und DWDS, 2019

Bedeutung

Kochkunst Gericht¹, dessen Hauptbestandteil verzehrfertig zubereitetes Fleisch von Schlachttieren, Wild oder auch Geflügel ist, das meist mit weiteren Beilagen wie Gemüse, Kartoffeln, Reis, Nudeln, Salat serviert wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein deftiges, fettes, leichtes Fleischgericht
als Akkusativobjekt: ein Fleischgericht zubereiten, servieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Fleischgericht mit Beilagen
Beispiele:
Sehr preisgünstig kalkuliert sind [im Restaurant] Fleischgerichte wie Schweineschnitzel […], Steak au four oder pur mit Champignons à la creme und Kroketten. [Berliner Zeitung, 24.02.2001]
Wer sich […] Zeit beim Anbraten lässt und bei großer Hitze die Rouladen in Butterschmalz von allen Seiten schön scharf anbrät, wird nach der Schmorzeit mit einem herrlich deftigen Fleischgericht belohnt. […] Dazu passen selbstverständlich auch Kartoffelpüree und Rosenkohl. [Bild am Sonntag, 01.09.2013, Nr. 35]
Bei den [koscheren] Fleischgerichten dominiert Geflügel wie ofengeröstete Entenbrust in der Kombination mit Entenconfit an Pflaumensauce und natürlich Lamm. [Die Welt, 19.01.2002]
Dem Hauptzweig der jugoslawischen Landwirtschaft entsprechend basiert die Küche des Landes vor allem auf allen Arten von Fleischgerichten, die schmackhaft und scharf gewürzt zubereitet werden […]. Das Fleisch – vor allem Hammel, Lamm und Schwein[…] – wird oft am Spieß gebraten und in der verschiedensten Weise zerkleinert […]. [Die Zeit, 24.03.1972, Nr. 12]
Nach alter Tradition werden die Speisen nach dem Hauptbestandteil eines Gerichts bezeichnet. So umfaßt ein Fleischgericht nicht nur die Portion Fleisch, sondern auch Gemüse, Salate und Beilagen. [Neumann, Heinz u. Scharfe, Adolf: Gekonnt serviert, Berlin: Verl. Die Wirtschaft 1967, S. 35]

Thesaurus

Synonymgruppe
Fleischgericht · ↗Fleischspeise
Oberbegriffe
  • Fleisch
Unterbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Fleischgericht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fleischgericht‹.

Zitationshilfe
„Fleischgericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fleischgericht>, abgerufen am 22.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fleischgenuss
Fleischgang
Fleischgabel
Fleischfüllung
Fleischfülle
Fleischgeschwulst
Fleischgewinnung
fleischgeworden
Fleischhacker
Fleischhaken