Fleischhauerei

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFleisch-hau-erei · Fleisch-haue-rei
GrundformFleischhauer
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch hauen (Lesart 9 a)

Thesaurus

Synonymgruppe
Fleischerei · ↗Fleischereibetrieb · Fleischerfachgeschäft · Fleischfachgeschäft · ↗Metzgerei · Metzgerladen · ↗Schlachterei · ↗Schlächterei  ●  Fleischhauerei  österr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unterwegs findet man aber auch gute Gasthöfe, in denen, landesüblich, „ganztägig warme Küche“ geboten wird, oft ist eine Fleischhauerei angeschlossen.
Die Zeit, 26.05.1989, Nr. 22
Nichts weist auf ihre Existenz hin, auf Unterschiede zu den Gemüseläden und Fleischhauereien in der Nachbarschaft.
Die Zeit, 09.02.1996, Nr. 7
Zitationshilfe
„Fleischhauerei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fleischhauerei>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fleischhauer
Fleischhaschee
Fleischhaken
Fleischhacker
fleischgeworden
fleischig
Fleischindustrie
Fleischkarte
Fleischkäse
Fleischklopfer