Fleischklops, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFleisch-klops (computergeneriert)
WortzerlegungFleischKlops
eWDG, 1967

Bedeutung

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Brisolette · ↗Fleischkloß  ●  ↗Beefsteak  regional · ↗Bratklops  regional · Bratklößchen  regional · ↗Bulette  regional · Faschiertes Laibchen  regional · ↗Fleischklößchen  regional · Fleischkrapferl  regional · Fleischküchla  fränk., schwäbisch · Fleischküchle  schwäbisch, fränk. · Fleischlaberl  österr. · Fleischlaibchen  österr. · Fleischlaiberl  österr. · Fleischpflanzerl  regional, bair. · Fleischtätschli  schweiz. · ↗Frikadelle  Hauptform · Gehackteshuller  thüringisch · Gehackteskloß  regional · Gehacktesklößchen  regional · Grilletta  DDR · Hackhuller  thüringisch · Hackplätzli  regional · Hacktätschli  regional · Huller  thüringisch · Fleischklops  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und ganz plötzlich bekommt das Wort "Fleischklops" eine völlig neue Bedeutung.
Bild, 20.10.2003
Der Fleischklops in schwarzen Jeans grinst ihn an und lockert Frys Krawattenknoten.
Süddeutsche Zeitung, 08.12.2001
Was ist darin der Mensch, wenn nicht ein höchst temporärer Fleischklops mit unvollkommenen Binärfunktionen?
Die Zeit, 03.05.1996, Nr. 19
Auf unserem Flug zum ersten Moskau-Gastspiel, Ende der fünfziger Jahre, machten wir einen Zwischenstopp, und jeder bekam in einer Baracke Limonade und zwei Fleischklopse.
Die Welt, 20.12.1999
Wenn eine Berliner Bulettenfirma ihre Fleischklopse auch in Amsterdam oder Zürich vertreiben will, wie soll sie dafür Reklame machen?
Der Tagesspiegel, 09.05.1998
Zitationshilfe
„Fleischklops“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fleischklops>, abgerufen am 19.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fleischklopfer
Fleischkäse
Fleischkarte
Fleischindustrie
fleischig
Fleischkloß
Fleischklößchen
Fleischklotz
Fleischklumpen
Fleischknödel