Fleur

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich, veraltet das Beste von etwas, Zierde, Glanz

Typische Verbindungen zu ›Fleur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fleur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fleur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die kleine Einheit »Fleur de Sel« ist für bis zu 5 Personen ausgelegt und kostet ab 90 Euro pro Tag.
Die Zeit, 26.07.2010, Nr. 30
Wodurch Fleur sich als das Erzeugnis einer komplett inzestuösen Verbindung entpuppen würde.
Süddeutsche Zeitung, 25.05.1994
Die wiederverheiratete Fleur, in gutem Einvernehmen mit Netanjahu, ist eine von Lauders Partnerinnen.
Die Welt, 12.06.1999
Nach "Levins Mühle" (1980) kam "Hotel Polan und seine Gäste", davor "Fleur Lafontaine".
Der Tagesspiegel, 07.01.2000
Die Weltcup-Dressur entschied Olympia-Siegerin Monica Theodorescu mit der 11 Jahre alten Stute Renaissance Fleur für sich.
Bild, 17.02.2003
Zitationshilfe
„Fleur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fleur>, abgerufen am 03.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fleucht
Fletz
Flettnerruder
Flettnerrotor
Flett
Fleurette
Fleurist
Fleuron
Fleurons
Fleute