Flickarbeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Flickarbeit · Nominativ Plural: Flickarbeiten
Aussprache 
Worttrennung Flick-ar-beit
Wortzerlegung flicken Arbeit
eWDG und DWDS

Bedeutung

Tätigkeit, bei der ein schadhaftes Objekt ausgebessert wird; Ergebnis dieser Tätigkeit
Beispiele:WDG
die Mutter war mit einer Flickarbeit beschäftigt
Lene […] nahm ihre Flickarbeit wieder vor [ ScharrerHirt99]
a)
umgangssprachlich, abwertend anspruchslose, unter dem persönlichen Niveau bleibende Ausbesserungsarbeit
Beispiele:WDG
der Schneider wollte sich nicht mit Flickarbeiten (= Ausbesserungsarbeiten) abgeben
der Schuster machte Flickarbeiten für die Leute im Haus
b)
abwertend hastige, unvollkommene oder zu kleinteilige Arbeit, die ein Problem nicht dauerhaft löst
Synonym zu Flickschusterei
Beispiele:
Skalpell, Spritze und teure Hautcremes sind meist aber nur Werkzeuge für oberflächliche und häufig kurzfristige Flickarbeiten an unserem alternden Körper. [Supernaturals, 24.06.2016, aufgerufen am 16.09.2016]
Stattdessen habe die Kommission [für Bildung und Kultur] eine Flickarbeit mit unabsehbaren Folgen vorgenommen. [Neue Zürcher Zeitung, 16.09.2016]
Es solle keine »verwirrende Flickarbeit« einzelner Staaten geben, sagte er [der Chef der US-Umweltbehörde]. [Der Standard, 31.12.2007]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Flickarbeit · Flickwerk  ●  Fleckerlteppich  ugs., fig., österr., süddt. · Flickenteppich  ugs., fig.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Flickarbeit · Flickenteppich · Flickwerk · Patchwork
Zitationshilfe
„Flickarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flickarbeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flick
Flibustier
Flexur
Flexor
Flexodruck
Flicken
Flickendecke
Flickenkiste
Flickenteppich
Flicker