Fliegerhorst, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Flie-ger-horst
Wortzerlegung Flieger Horst1
eWDG

Bedeutung

Militär Flugplatz der Luftstreitkräfte

Thesaurus

Luftfahrt, Militär
Synonymgruppe
Fliegerhorst · Militärflugplatz
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Fliegerhorst‹ (berechnet)

Auflösung Bereich Bundeswehr Gelände Mitbenutzung Nutzung Tor brucker ehemalig erdinger erlenseeer fürstenfeldbrucker gelegen langendiebacher schleswig-holsteinisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fliegerhorst‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fliegerhorst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Zeit lang diente er auf einem Fliegerhorst in Japan. [Die Zeit, 22.11.2013, Nr. 47]
Ziemlich früh am Morgen des Donnerstag waren wir dann im Fliegerhorst. [Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1945. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1945], S. 35]
Die Einheiten der bisher nicht eingesetzten Luftflotten stehen wie bisher in ihren Fliegerhorsten bereit. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]]
Auf den Fliegerhorsten der Insel sah es nicht minder verheerend aus. [Die Zeit, 06.12.1991, Nr. 50]
Eine Überlegung ist, aus dem Fliegerhorst einen Zivilflugplatz zu machen. [Süddeutsche Zeitung, 21.05.2003]
Zitationshilfe
„Fliegerhorst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fliegerhorst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fliegerhaube
Fliegergeschädigte
Fliegergeschwader
Fliegergefahr
Fliegereinwirkung
Fliegerin
Fliegerjacke
Fliegerkappe
Fliegerkombination
Fliegerkorps