Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Flohkiste, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Flohkiste · Nominativ Plural: Flohkisten
Aussprache 
Worttrennung Floh-kis-te
Wortzerlegung Floh Kiste

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [salopp, scherzhaft] Bett
  2. 2. Synonym zu Flohkino
eWDG

Bedeutungen

1.
salopp, scherzhaft Bett
2.
Synonym zu Flohkino

Typische Verbindungen zu ›Flohkiste‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flohkiste‹.

Verwendungsbeispiele für ›Flohkiste‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Tour begann im Corso (320 Plätze), ging ins Kammerspiel (220) und ins Kasino (800), weiter zum Luna (140), auch Flohkiste genannt. [Der Tagesspiegel, 10.11.2000]
Zitationshilfe
„Flohkiste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flohkiste>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flohkino
Flohhüpfen
Flohcircus
Flohbiss
Floh im Ohr
Flohkraut
Flohkrebs
Flohkäfer
Flohmarkt
Flohmarktstand