Flohmarktstand, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Floh-markt-stand
Wortzerlegung FlohmarktStand1

Thesaurus

Synonymgruppe
Flohmarktstand · ↗Stand · ↗Verkaufsstand

Verwendungsbeispiele für ›Flohmarktstand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An einem Flohmarktstand entdeckte er das Ölbild und kaufte es für 600 Mark.
Bild, 27.06.2002
Daneben drängeln sich auf Straßen und Plätzen rund 200 Flohmarktstände und an die 20 Imbissstände.
Süddeutsche Zeitung, 21.06.2001
Am Wochenende standen wir zwei mit unserer Ladung auf dem gemieteten Flohmarktstand.
Schröter, Heinz: Ich, der Rentnerkönig, Genf: Ariston 1985, S. 164
Einem Mann, der auf einem Flohmarktstand eine Schreckschusswaffe kaufen wollte, war eine scharfe Pistole angeboten worden.
Die Welt, 18.01.2003
Wo tags zuvor noch Flohmarktstände den Weg verstellten, sind jetzt ungezählte Bistro-Tischchen dicht an dicht gruppiert.
Die Zeit, 22.07.1983, Nr. 30
Zitationshilfe
„Flohmarktstand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flohmarktstand>, abgerufen am 20.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flohmarkt
Flohkrebs
Flohkraut
Flohkiste
Flohkino
Flohsamen
Flohwalzer
Flohzirkus
Flokati
Flokkulation