Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Flohwalzer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Flohwalzers · Nominativ Plural: Flohwalzer
Aussprache 
Worttrennung Floh-wal-zer
Wortzerlegung Floh Walzer
eWDG

Bedeutung

Name eines bekannten, sehr primitiven Walzers
Beispiel:
er spielte den Flohwalzer auf dem Klavier

Verwendungsbeispiele für ›Flohwalzer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schon 1905, heißt es, sei der Flohwalzer in ganz Europa bekannt geworden und sogar nach Übersee gewandert. [Süddeutsche Zeitung, 15.12.1997]
Meine unmusikalischen Freundinnen hopsten auf den Hocker und fingerten sich den Flohwalzer zurecht. [Der Tagesspiegel, 18.12.2004]
Keith Richards kann nicht singen, am Piano kommt er über den Flohwalzer kaum hinaus und sonst? [Süddeutsche Zeitung, 31.07.1995]
Sie lehrte ihn mit viel Geduld und Kaugummi "Hänschen klein" und den Flohwalzer. [Süddeutsche Zeitung, 09.12.2000]
Zitationshilfe
„Flohwalzer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flohwalzer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flohsamen
Flohmarktstand
Flohmarkt
Flohkäfer
Flohkrebs
Flohzirkus
Flokati
Flokkulation
Flomen
Floor