Fluchtboot, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fluchtboot(e)s · Nominativ Plural: Fluchtboote
Worttrennung Flucht-boot
Wortzerlegung Flucht1Boot1

Verwendungsbeispiele für ›Fluchtboot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Fluchtboote sind allerdings kleiner geworden, daher schwerer zu erkennen.
Die Zeit, 29.08.1986, Nr. 36
Neben die Fluchtboote werden Bojen gepflanzt, die mit einem Notrufsender ausgerüstet sind.
Der Spiegel, 18.07.1983
Seit die Reagan-Regierung im Herbst letzten Jahres Befehl gab, die Einwanderung von der Karibik-Insel zu stoppen, bringt die amerikanische Küstenwacht regelmäßig haitianische Fluchtboote auf.
Der Spiegel, 10.05.1982
Zitationshilfe
„Fluchtboot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fluchtboot>, abgerufen am 24.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fluchtbewegung
Fluchtbegünstigung
Fluchtauto
fluchtartig
Flucht
Fluchtburg
fluchten
Fluchtfahrzeug
Fluchtgedanke
Fluchtgefahr