Fluchwort

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFluch-wort
WortzerlegungFluchWort
eWDG, 1967

Bedeutung

Kraftwort

Thesaurus

Synonymgruppe
Fluchwort · Ordinärwort · ↗Schimpfwort · beleidigender Ausdruck

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch die Gassen hallen spanische Fluchwörter, mit denen Inkas aus dem Weg gescheucht werden.
Süddeutsche Zeitung, 27.05.1997
Auch seine Fluchworte haben immer futuristische Form und sind konditionale Warnungsrufe.
Rott, W.: Sündenvergebung. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 32895
Zitationshilfe
„Fluchwort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fluchwort>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fluchtwelle
Fluchtweg
Fluchtwährung
Fluchtwagen
Fluchtversuch
fluchwürdig
fluffig
Flug
Flugabwehr
Flugabwehrartillerie