Flugkopfball, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Flugkopfball(e)s · Nominativ Plural: Flugkopfbälle
Aussprache [ˈfluːkkɔpfbal]
Worttrennung Flug-kopf-ball
Wortzerlegung Flug Kopfball
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Spielzug, bei dem der Ball während eines Sprungs nach vorne mit dem Kopf gespielt wird
Synonym zu Hechtkopfball
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein sehenswerter, spektakulärer Flugkopfball
als Akkusativobjekt: einen Flugkopfball [in, neben das Tor] setzen
in Präpositionalgruppe/-objekt: [ein Tor, einen Treffer] mit, per Flugkopfball erzielen; mit, per Flugkopfball treffen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Flugkopfball ins Tor, nach einer Flanke
Beispiele:
Eine Sonderform des Kopfballs nimmt der Flugkopfball ein. Nur in einer Fall‑ und einer Springbewegung kann der Flugkopfball ausgeführt werden. [Die wahre Grundlage der Kopfballtechnik, 04.03.2020, aufgerufen am 01.09.2020]
Der Stürmer traf per Flugkopfball zu seinem fünften Saisontor. [Döbelner Allgemeine Zeitung, 18.03.2021]
Dann übernahmen […] die Ohrataler wieder die Initiative und kamen zu weiteren drei herrlich inszenierten Toren. Alle drei erzielt durch Martin Gutjahr mit Kopfbällen, darunter ein spektakulärer Flugkopfball. [Thüringer Allgemeine, 26.03.2012]
Nach dem Seitenwechsel haben die Hanseaten die erste Torchance, als Kevin Schlitte von rechts flankt und Tobias Jänicke beim Versuch eines Flugkopfballs das Leder nur denkbar knapp verpasst […]. [Hanseaten unterliegen beim TSV 1860 München, 22.01.2010, aufgerufen am 17.03.2021]
Die jungen Sportler […] absolvierten verschiedene Stationen, um einen Stempel fürs Freiburger‑Fußballschulen‑Abzeichen zu bekommen. Geübt wurden Torschüsse, Flugkopfbälle und Zehn‑Meter‑Sprints. [Südkurier, 08.08.2008]
Borussia hat mit diesem Erfolg den Anschluss an die Tabellen‑Spitze gewahrt. Auch Dank eines spektakulären Flugkopfballes des A‑Jugend‑Talentes Mike Frantz, der die einzige heraus gespielte Chance zum zwischenzeitlichen 1:0 verwandelt hatte. [Saarbrücker Zeitung, 02.11.2004]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Flugkopfball‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flugkopfball‹.

Zitationshilfe
„Flugkopfball“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flugkopfball>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flugkilometer
Flugkarte
Flugkapitän
Flugingenieur
Flughörnchen
Flugkorridor
Flugkraft
Flugkörper
Fluglehrer
Fluglehrerin