Fluglotsin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fluglotsin · Nominativ Plural: Fluglotsinnen
Worttrennung Flug-lot-sin
Wortzerlegung  Flug Lotsin

Verwendungsbeispiele für ›Fluglotsin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach Ende ihrer Schulzeit will die junge Frau Fluglotsin werden.
Der Tagesspiegel, 15.01.2005
Maria S. arbeitete in Kasachstan zwanzig Jahre lang als Fluglotsin.
Die Zeit, 08.06.1998, Nr. 23
Die einzige Fluglotsin des Zielflughafens war zum Zeitpunkt der planmäßigen Landung in der Mittagspause.
Die Welt, 02.06.1999
Vor der Fluglotsin leuchten die roten Lämpchen eines "Control desks".
Süddeutsche Zeitung, 25.02.2000
Zitationshilfe
„Fluglotsin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fluglotsin>, abgerufen am 26.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fluglotsenstreik
Fluglotsengewerkschaft
Fluglotse
Flugloch
Fluglinie
Flugmanöver
Flugmaschine
Flugmeldedienst
Flugminute
Flugmotor