Flugminute

Worttrennung Flug-mi-nu-te
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Flugzeit von einer Minute
b)
Strecke, die ein Flugzeug in einer Minute zurücklegt

Typische Verbindungen zu ›Flugminute‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flugminute‹.

Verwendungsbeispiele für ›Flugminute‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazwischen liegen nur 30 Flugminuten, aber Jahrzehnte in der Entwicklung.
Süddeutsche Zeitung, 21.05.1996
Denn gleich, in wenigen Flugminuten, herrschen in Palma de Mallorca wieder deutsche Zucht und Ordnung.
Die Zeit, 31.05.1996, Nr. 23
Zum Zeitpunkt der Landung hätte der Treibstoff des Flugzeugs nur noch für sieben Flugminuten ausgereicht.
Archiv der Gegenwart, 2001 [2000]
Wenige Flugminuten vor der Landebahn sei das Flugzeug in den Atlantik gestürzt.
Der Tagesspiegel, 04.09.1998
Während der Antriebsphase einer Rakete können mit Infrarotsensoren ausgerüstete Satelliten Start und erste Flugminuten verfolgen.
o. A. [kk]: Infrarotsensor. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Zitationshilfe
„Flugminute“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flugminute>, abgerufen am 15.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flugmeldedienst
Flugmaschine
Flugmanöver
Fluglotsin
Fluglotsenstreik
Flugmotor
Flugnavigation
Flugnetz
Flugnummer
Flugobjekt