Flugtriebwerk

Grammatik Substantiv
Worttrennung Flug-trieb-werk
Wortzerlegung FlugTriebwerk

Typische Verbindungen zu ›Flugtriebwerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flugtriebwerk‹.

Verwendungsbeispiele für ›Flugtriebwerk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nun soll die Gemeinschaft enger werden, so daß es wie in anderen europäischen Ländern nur noch ein großes Unternehmen für Flugtriebwerke geben wird.
Die Zeit, 29.11.1968, Nr. 48
Das Unternehmen will von der Stadt die Genehmigung, seinen Entwicklungsprüfstand für zivile Flugtriebwerke intensiver nutzen zu dürfen.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2001
Auch in der Frage der Flugtriebwerke müssen erst klare Verhältnisse geschaffen werden, wenn sich Daimler-Benz hier betätigen soll.
Die Zeit, 28.06.1956, Nr. 26
Die Stickoxid-Emissionen der Flugtriebwerke sollen sogar um bis zu 85 Prozent gesenkt werden.
Süddeutsche Zeitung, 03.07.1997
Die schweizerische Crossair dagegen setzt auf die eigene Technik und hat von der Sulzer Industries den Bereich Flugtriebwerke übernommen.
Die Welt, 04.01.2000
Zitationshilfe
„Flugtriebwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flugtriebwerk>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flugtrapez
Flugtouristik
Flugticket
Flugtechnik
Flugtaxi
flugunfähig
Flugverbindung
Flugverbot
Flugverbotszone
Flugverbotzone