Flugzeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFlug-zeit (computergeneriert)
WortzerlegungFlugZeit
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Dauer eines Fluges
Beispiele:
eine lange Flugzeit
da das Flugzeug nicht mehr zwischenlanden muss, wird die Flugzeit nach N auf fünf Stunden verkürzt
Ich begann Kursbücher und Flugzeiten zu studieren [EichStimmen88]
2.
Zoologie Zeit, in der die geschlechtsreifen Insekten fliegen
Beispiele:
die Flugzeit der Bienen
die Flugzeit dieser Fliege ist von Mai bis Juni

Typische Verbindungen
computergeneriert

Entfernung Minute Pershing Pilot Rakete Sekunde Strecke Stunde Treibstoff Verlegung berechnen betragen dauern exakt gesamt geändert halbieren informieren kurz landen lang maximal normal reduzieren rein verdoppeln verkürzen verlängern verringern Änderung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flugzeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Flugzeiten verlängern sich je nach Route um maximal einige Minuten.
Der Tagesspiegel, 31.03.1999
Die Flugzeit beträgt elf Stunden, das günstigste Ticket kostet 1199 Mark.
Die Zeit, 01.11.1996, Nr. 45
Sie saßen tief in ihren Sitzen, hielten fast die ganze Flugzeit über die Hände gefaltet und schlugen hin und wieder ein Kreuz.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 79
Die monatliche Flugzeit der Stewardessen steigt von 58 auf 65 Stunden.
Der Spiegel, 07.09.1992
Die Flugzeit für die Strecke von 1800 km beträgt 15 Stunden.
o. A.: 1928. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1982], S. 29047
Zitationshilfe
„Flugzeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flugzeit>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flugwild
Flugwetterwarte
Flugwettererkundung
Flugwetterdienst
Flugwetter
Flugzettel
Flugzeug
Flugzeug-Eisenbahn
Flugzeugabsturz
Flugzeugangriff