Flugzeugtyp

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFlug-zeug-typ (computergeneriert)
WortzerlegungFlugzeugTyp

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bau Datum Flotte Flug Fluggesellschaft Flugstunde Jet Maschine Unfall absolvieren austauschen bestimmt eingesetzt einzig fliegen modern sowjetisch verschieden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Flugzeugtyp‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Darüber hinaus sind erstmals Details über alle modernden Flugzeugtypen abrufbar.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1999
Damit kann man auswählen zwischen mehr als hundert verschiedenen Flugzeugtypen und diversen Missionen rund um die Welt.
C't, 1997, Nr. 16
Bis 2003 soll die Anzahl der verwendeten Flugzeugtypen von neun auf sechs reduziert werden.
Die Welt, 16.06.2000
In größeren Flugzeugtypen ist als dritter Mann noch der Flugingenieur im Cockpit, der notfalls einen Teil der Pilotenaufgaben übernehmen kann.
o. A. [wi.]: Copilot. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1977]
Wie waren die Stärkezahlen der verschiedenen deutschen Flugzeugtypen zu Beginn des polnischen Feldzuges?
o. A.: Achtzigster Tag. Mittwoch, 13. März 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 1579
Zitationshilfe
„Flugzeugtyp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Flugzeugtyp>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Flugzeugturbine
Flugzeugträger
Flugzeugrumpf
Flugzeugpark
Flugzeugmotor
Flugzeugunfall
Flugzeugunglück
Flugzeugwerk
Flugzeugwrack
Fluh