Fluke

WorttrennungFlu-ke
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

quer stehende Schwanzflosse des Wals

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Fluke · ↗Schwanzflosse
Oberbegriffe
Sport
Synonymgruppe
Glückstreffer (Billard)  ●  Fluke  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber es braucht nur einen Schlag mit der Fluke, und schon sind sie wieder weg.
Die Zeit, 19.08.2008, Nr. 34
Sie schmiegen sich heftig an uns, lassen sich sekundenlang tragen und heben vergnügt die Fluke zum Gruß beim Photographieren.
Süddeutsche Zeitung, 25.03.2003
Die Fluke des Walmanns schlägt ihm das Meßbesteck zuverlässig aus der Hand.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.1996
Später wird aus dem Schwanz - nicht aus dem hinteren Beinpaar - die Fluke der heutigen Wale werden.
P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1993, Nr. 10
Auf dem Atlantik draußen springen Delfine aus den Wellen, Wale recken ihre Fluke in die Höhe.
Die Zeit, 12.01.2009, Nr. 02
Zitationshilfe
„Fluke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fluke>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fluidum
Fluidtechnik
Fluidität
Fluidik
Fluidics
Fluktuation
Fluktuationsrate
fluktuieren
Flummi
Flunder