Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Folgesatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fol-ge-satz
Wortzerlegung Folge Satz
eWDG

Bedeutung

Sprachwissenschaft Konsekutivsatz

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Folgesatz · Konsekutivsatz
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Folgesatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber in den Folgesätzen verrät sie die wirkliche Auffassung von ihrem Job. [Die Welt, 01.08.2003]
Ein sonderbar grauer Schleier liegt darüber, der auch in den Folgesätzen kaum gelüftet wird. [Die Welt, 09.10.2004]
Das Kind wurde in den Brunnen vor dem Tore gekippt und man verschwieg Adornos Folgesatz: "Zu fragen ist nach dem Ambiente. [Süddeutsche Zeitung, 14.12.2004]
Bleierne Schwere, die Vogt aber durch leichten Anschlag zu konterkarieren versuchte, lastet auf den Folgesätzen. [Die Welt, 09.10.2004]
Wohl auch deshalb verstand ich den Folgesatz des Ministers nicht. [Die Zeit, 05.02.2001, Nr. 06]
Zitationshilfe
„Folgesatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Folgesatz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Folgerung
Folgerichtigkeit
Folgeproblem
Folgeperiode
Folgenlosigkeit
Folgeschaden
Folgetag
Folgetonhorn
Folgetreffen
Folgewirkung