Fondsanteil, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fondsanteil(e)s · Nominativ Plural: Fondsanteile
Aussprache 
Worttrennung Fonds-an-teil
Wortzerlegung  Fonds Anteil

Typische Verbindungen zu ›Fondsanteil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fondsanteil‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fondsanteil‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Gros der Fondsanteile verkaufen die Banken, und die stimmen der Regulierung zu.
Die Zeit, 16.08.2010, Nr. 33
Denn wegen der niedrigen Kurse kauft man die Fondsanteile derzeit besonders günstig ein.
Der Tagesspiegel, 26.07.2002
Nun scheinen sich einige zudem von ihren Fondsanteilen zu trennen.
Die Welt, 24.03.2001
Anders wäre es nicht möglich gewesen, in der erforderlichen großen Zahl die Fondsanteile zu verkaufen.
Süddeutsche Zeitung, 05.02.2000
Sie können Ihre Fondsanteile börsentäglich bei Ihrer Bank verkaufen und bekommen das Geld innerhalb weniger Tage gutgeschrieben.
Bild, 17.01.2000
Zitationshilfe
„Fondsanteil“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fondsanteil>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fondsanleger
Fondsanlage
Fondsanbieter
Fonds
Fondant
Fondsbörse
fondsgebunden
Fondsgeschäft
Fondsgesellschaft
Fondsitz