Fondue, die oder das

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fondue · Nominativ Plural: Fondues
GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fondues · Nominativ Plural: Fondues
Aussprache
WorttrennungFon-due (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
eWDG, 1967

Bedeutung

schweizerisch Gericht aus geriebenem Käse und heißem Weißwein, in das man Weißbrotwürfel taucht
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Fondue f. n. ‘über offenem Feuer an der Tafel zubereitetes Gericht verschiedener Art’ (19. Jh.), eigentlich ‘Gericht mit geschmolzenem Käse’ (schweiz.-frz. 18. Jh.); heute vielfach abgewandelt, z. B. für in erhitztem Weißwein zubereitete Käsewürfel, dann auch für in Fett, Brühe gegarte Fleischstückchen. Frz. fondue, substantiviertes Part. Perf. fem. zu frz. fondre ‘schmelzen, gießen, zergehen’; s. ↗Fondant.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Raclette Rösti chinesisch essen servieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fondue‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch es schneit nicht mehr, und außerdem sind wir zum Fondue bei meiner Schwester eingeladen.
Süddeutsche Zeitung, 13.12.2003
Wir hatten miteinander eine Fondue gegessen und waren herrlich betrunken.
Bergengruen, Werner: Der letzte Rittmeister, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1956 [1952], S. 44
Die Fondue muß ein dickflüssiger Brei werden, und das geht nicht immer so schnell, wie es bei der Vorführung gegangen ist.
Die Zeit, 18.05.1962, Nr. 20
Die Tischgäste spießen jeweils einen Weißbrotwürfel an die Gabel und stippen ihn in die Fondue.
o. A.: Wir kochen gut, Leipzig: Verl. für d. Frau 1968 [1963], S. 134
Das Besteck wird beim Fondue durch die lange Fonduegabel ergänzt, von welcher der Gast beim Fleischfondue mindestens zwei zugeteilt bekommen sollte.
Schäfer-Elmayer, Thomas: Der Elmayer. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1991], S. 4543
Zitationshilfe
„Fondue“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fondue>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fondsvolumen
Fondsvermögen
Fondssparplan
Fondsmanager
Fondsmanagement
Fonduegabel
Fonem
fonematisch
fönen
Fonetik