Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Force, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Force · Nominativ Plural: Forcen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache 
Mehrwortausdrücke  Tour de Force
Herkunft Französisch
eWDG

Bedeutung

veraltet etw. ist jmds. Forceetw. ist jmds. Stärke
Beispiele:
reden, schnell handeln ist (nicht) seine Force
Sehen Sie, das Springen ist nicht gerade meine Force [ HeyseI 1,78]

Verwendungsbeispiele für ›Force‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine eigens einberufene «Task Force» beobachte aber täglich die weitere Entwicklung. [Die Zeit, 18.04.2011 (online)]
So viele wird die Air Force in den kommenden Jahrzehnten benötigen. [Die Zeit, 10.07.2008, Nr. 11]
Eine Task Force im Auswärtigen Amt fahndet nach der undichten Stelle. [Die Welt, 22.05.2001]
Noch bleiben jedoch Fragen über die Arbeit der Task Force offen. [Die Welt, 04.07.2000]
Von 343 Häusern hatte die Royal Air Force gerade 70 verschont. [Der Tagesspiegel, 11.04.2001]
Zitationshilfe
„Force“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Force>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Foraminifere
Foramen
Fopperei
Footing
Footcandle
Force majeure
Forceps
Forche
Forcierung
Forderung