Forechecking

WorttrennungFore-che-cking
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Eishockey das Stören des gegnerischen Angriffs bereits im gegnerischen Verteidigungsdrittel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Raumdeckung abkaufen aggressiv konsequent

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Forechecking‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur etwa eine viertel Stunde ließ sie sich von dem aggressiven Forechecking des Gegners beeindrucken.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.2003
Der FSV begann sehr offensiv und versuchte den Gegner mit aggressivem Forechecking unter Druck zu setzen.
Der Tagesspiegel, 15.11.2004
Weil die deutsche Elf das Tempo rausgenommen hat, sich zu weit zurückzog, kein Forechecking mehr spielte.
Bild, 17.06.1998
Die Gäste brachten dann aber die Eintracht durch ihr konsequentes Forechecking immer wieder in Not.
Die Zeit, 20.11.2010 (online)
Es lag auch daran, dass die Spieler für ihr Forechecking in der ersten Hälfte Tribut zahlen mussten und müde wurden.
Die Welt, 17.06.2004
Zitationshilfe
„Forechecking“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Forechecking>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Forecaddie
Före
Fordismus
förderwürdig
Förderwerk
Forelle
Forellenbach
Forellengarn
Forellennetz
Forellenteich