Formelkompromiss, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Formelkompromisses · Nominativ Plural: Formelkompromisse
Aussprache 
Worttrennung For-mel-kom-pro-miss

Typische Verbindungen zu ›Formelkompromiss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Formelkompromiss‹.

Verwendungsbeispiele für ›Formelkompromiss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch über für die Aufteilung der Sanktionen haben sich die Finanzminister nur auf einen Formelkompromiß verständigt.
Der Tagesspiegel, 25.10.1997
Insofern ist das Ergebnis von Kiel, auch wenn die Einigungsbemühungen manchmal im Formelkompromiß endeten, vielleicht gar nicht so schlecht.
Die Zeit, 18.11.1977, Nr. 47
In Sachen Türkei ließe sich mit Sicherheit ein Formelkompromiß finden.
Die Welt, 21.09.2005
Die EU-Politiker verabschiedeten am Ende eine neue Bosnien-Friedensinitiative und einen Formelkompromiß zur Europol.
Süddeutsche Zeitung, 28.06.1995
Die CDU-Chefin sagte, es werde einen Kompromiß geben, der aber kein Formelkompromiß sein dürfe.
Die Welt, 20.10.2004
Zitationshilfe
„Formelkompromiss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Formelkompromiss>, abgerufen am 27.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Formelhaftigkeit
formelhaft
formelfrei
Formelement
Formel-1-Team
Formelkram
formell
formellrechtlich
Formelsammlung
Formelsprache