Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Formelkompromiss, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Formelkompromisses · Nominativ Plural: Formelkompromisse
Aussprache 
Worttrennung For-mel-kom-pro-miss

Typische Verbindungen zu ›Formelkompromiss‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Formelkompromiss‹.

aufschiebend einigen

Verwendungsbeispiele für ›Formelkompromiss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einem Jahr des Streitens hatte man sich auf nicht mehr als ein paar Formelkompromisse geeinigt. [Die Zeit, 06.07.2009, Nr. 27]
Doch auf Dauer lässt sich die Basis nicht mit Formelkompromissen besänftigen. [Süddeutsche Zeitung, 03.02.2003]
Zum großen Teil belastet sie sich selbst, etwa durch Formelkompromisse in der neuen Verfassung. [Süddeutsche Zeitung, 24.11.1999]
Doch tatsächlich wird man sich wohl nur auf Formelkompromisse einigen. [Süddeutsche Zeitung, 14.06.1997]
Heute versucht er, das chronische innenpolitische Dilemma durch Formelkompromisse zu bemänteln. [Der Tagesspiegel, 29.05.2001]
Zitationshilfe
„Formelkompromiss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Formelkompromiss>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Formelhaftigkeit
Formelement
Formel-1-Team
Formel-1-Rennen
Formel-1-Fahrer
Formelkram
Formelsammlung
Formelsatz
Formelsport
Formelsprache