Forscherdrang

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFor-scher-drang (computergeneriert)
WortzerlegungForscherDrang

Thesaurus

Synonymgruppe
Entdeckerdrang · ↗Entdeckergeist · Entdeckungsfreude · ↗Erkundungsdrang · Forscherdrang · ↗Forschungsdrang · ↗Pioniergeist
Assoziationen
Synonymgruppe
Entdeckergeist · ↗Experimentierfreude · Forscherdrang · ↗Risikofreude
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Neugier bremsen menschlich unbändig wissenschaftlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Forscherdrang‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rückseiten machen zu Recht neugierig und Forscherdrang führt wortwörtlich hinter die Dinge.
Die Welt, 06.09.2004
Was werden die von Forscherdrang beseelten Finanzbeamten alles zutage fördern?
Süddeutsche Zeitung, 14.12.1998
Abend für Abend genossen wir die intellektuellen Gaumenfreuden weltweiten Forscherdranges.
Die Zeit, 21.04.1967, Nr. 16
Sein Forscherdrang und seine erstaunliche Arbeitskraft ließen ihn nahezu alle damaligen Wissenschaftsgebiete erfassen.
Lachs, Johannes u. Raif, Friedrich Karl: Rostock, VEB Hinstorff-Verlag 1968, S. 73
City - Die Neugier und der Forscherdrang von Kindern und Jugendlichen sollen in Hamburg mit einem speziellen Programm gefördert werden.
Bild, 15.03.2005
Zitationshilfe
„Forscherdrang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Forscherdrang>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Forscherblick
Forscherarbeit
Forscher
forschen
förscheln
Forscherfreude
Forschergeist
Forschergruppe
Forscherin
forscherisch