Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Forschungsdesiderat, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Forschungsdesiderat(e)s · Nominativ Plural: Forschungsdesiderate
Worttrennung For-schungs-de-si-de-rat

Verwendungsbeispiele für ›Forschungsdesiderat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Indem die Edition seines Dienstkalenders hierzu einen wichtigen Baustein liefert, dürfte sie zur Behebung dieses erstaunlichen Forschungsdesiderats wesentlich beitragen. [Die Zeit, 18.03.1999, Nr. 12]
Zitationshilfe
„Forschungsdesiderat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Forschungsdesiderat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Forschungsdefizit
Forschungsdatenmanagement
Forschungsdaten
Forschungschemiker
Forschungsbudget
Forschungsdesign
Forschungsdirektor
Forschungsdiskussion
Forschungsdrang
Forschungseinrichtung