Fortdauer, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fortdauer · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungFort-dau-er (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben Weiterbestand, Fortbestand
Beispiele:
die Fortdauer des Friedens, Lebens
die lange Fortdauer des Krieges
eine stete, ununterbrochene Fortdauer gewährleisten
die Fortdauer seiner Existenz sichern, in Frage stellen

Thesaurus

Synonymgruppe
(das) Bleiben · ↗Bestand · ↗Fortbestand · Fortdauer · ↗Verbleib · Verbleiben

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besatzung Besetzung Besorgnis Freiheitsentziehung Haft Hausse Kampfhandlunge Kolonialismus Kriegszustand Luftangriff Militärpräsenz Okkupation Schwangerschaft Spaltung Status quo Suspendierung Teilung U-Haft Unruhen Unterbringung Untersuchungshaft Waffenruhe Waffenstillstand Wehrpflicht Wettrüsten Zustand anordnen unbegrenzt ununterbrochen verbürgen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fortdauer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das entspricht dem vitalen Interesse Bonns an der Fortdauer der Entspannung.
Die Zeit, 25.04.1980, Nr. 18
Wir sind bestrebt, deren Fortdauer auf regionaler Basis sicherzustellen, bis die konstitutionelle Lage in dem ganzen Gebiet geklärt ist.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1962]
Das letzte Jahrzehnt bedeutete freilich eine Zeit erzwungener Fortdauer seiner Tätigkeit.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 5197
Sie haben oft in ihrem Auftreten große Ähnlichkeit mit der Fortdauer der rudimentären Organe.
Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 58
Die wirtschaftliche Expansion bot den Mächten, die ohnehin militärisch überlegen blieben, die Fortdauer ihres Einflusses.
Weizsäcker, Carl Friedrich von: Bewußtseinswandel, München: Hanser 1988, S. 464
Zitationshilfe
„Fortdauer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fortdauer>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fortbringen
fortbrausen
fortbleiben
fortblasen
Fortbildungsveranstaltung
fortdauern
fortdenken
fortdrängen
Fortdruck
forte