Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fortentwicklung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fortentwicklung · Nominativ Plural: Fortentwicklungen
Nebenform Fortentwickelung · Substantiv · Genitiv Singular: Fortentwickelung · Nominativ Plural: Fortentwickelungen
Worttrennung Fort-ent-wick-lung ● Fort-ent-wi-cke-lung
Wortzerlegung fortentwickeln -ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Fortentwicklung · Fortschritt · Progress · Verbesserung  ●  Schritt nach vorne  fig. · großer Sprung nach vorn  fig. · Quantensprung  ugs., fig.
Assoziationen
Synonymgruppe
Fortentwicklung · Fortgang  ●  Weiterentwicklung  Hauptform
Synonymgruppe
Entfaltung · Fortentwicklung · Fortgang · Fortschritt · Herausbildung · Progression · Weiterentwicklung · weitere Entwicklung
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Fortentwickelung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fortentwickelung‹.

Zitationshilfe
„Fortentwicklung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fortentwicklung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fortentwickelung
Forte
Fortdruck
Fortdauer
Fortbildungsveranstaltung
Fortepedal
Fortepiano
Fortexistenz
Fortfall
Fortführer