Fotoarchiv, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Fo-to-ar-chiv
Wortzerlegung Foto1Archiv
Ungültige Schreibung Photoarchiv
Rechtschreibregeln Einzelfälle

Typische Verbindungen zu ›Fotoarchiv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fotoarchiv‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fotoarchiv‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So war sie bald in der Lage, sich je nach Bedarf gezielt aus dem weit gefächerten Angebot ihres umfangreichen Fotoarchivs bedienen zu können.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.2003
Eines der ersten Bilder im Photoarchiv zeigt Buck mit einer schönen jungen Frau im Gras des kleinen Gartens sitzend.
Die Zeit, 07.01.1991, Nr. 01
Die Bilder des Bandes stammen vorwiegend aus dem Fotoarchiv der Botschaft.
Der Tagesspiegel, 06.02.2000
Allein 40 Bilder von ihr existieren im aktuellen Fotoarchiv der CDU-Homepage im Internet.
Die Welt, 11.10.2000
Als Begleiterscheinung der umfangreichen Arbeitskorrespondenz für die Warenkunde ergab sich eine beträchtliche Erweiterung der Bestände des Fotoarchivs.
Seeger, Mia: Dokument 2: Aus dem Bericht des Rats für Formgebung für das Jahr 1961 (Seeger, Mia). In: Bräuer, Hasso (Hg.) Archiv des deutschen Alltagsdesigns, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1962], S. 185
Zitationshilfe
„Fotoarchiv“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fotoarchiv>, abgerufen am 24.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fotoarbeit
Fotoapparat
Fotoamateur
Fotoalbum
Fotoagentur
Fotoartikel
Fotoatelier
Fotoaufnahme
Fotoausstellung
Fotoband