Fotoausstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fotoausstellung · Nominativ Plural: Fotoausstellungen
WorttrennungFo-to-aus-stel-lung
WortzerlegungFoto1Ausstellung
Ungültige SchreibungPhotoausstellung
RechtschreibregelnEinzelfälle

Thesaurus

Synonymgruppe
Bildausstellung · ↗Bilderausstellung · ↗Bildergalerie · ↗Bilderschau · ↗Bilderstrecke · ↗Bildgalerie · ↗Bildschau · ↗Bildstrecke · Fotoausstellung · ↗Fotogalerie · ↗Fotoschau · ↗Fotostrecke
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Eröffnung Filmvorführung Fotograf Foyer Galerie Gasteig Konzert Lesung Podiumsdiskussion Präsentation Rahmen Stadtbibliothek Symposium Titel Vernissage Vortrag Workshop bedeutend begleiten besichtigen dokumentieren ergänzen eröffnen eröffnet gleichnamig legendär präsentieren veranstalten zeigen zusammenstellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fotoausstellung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute um 18.30 Uhr führt Ohly selbst durch die Fotoausstellung.
Süddeutsche Zeitung, 24.04.2003
Viele der Fotoausstellungen, die in den vergangenen drei Jahrzehnten in Essen zu sehen waren, sind inzwischen selbst Teil der Fotogeschichte geworden.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 16
Das Museum der Arbeit zeigt die Fotoausstellung "Architektur der Obdachlosigkeit".
Die Welt, 07.07.2004
Eine weitere Fotoausstellung zeigt die Spuren der VOC in Indien.
Der Tagesspiegel, 09.03.2002
In der Gänsemarkt Passage eröffnet um 20 Uhr eine Fotoausstellung.
Bild, 10.05.1999
Zitationshilfe
„Fotoausstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fotoausstellung>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fotoaufnahme
Fotoatelier
Fotoartikel
Fotoarchiv
Fotoarbeit
Fotoband
Fotobiologie
Fotochemie
Fotochemigrafie
Fotochemikalie