Fotokopiergerät, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungFo-to-ko-pier-ge-rät (computergeneriert)
WortzerlegungfotokopierenGerät
Ungültige SchreibungPhotokopiergerät
RechtschreibregelnEinzelfälle
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Fotokopierer

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Fotokopiergerät in ihrem Büro ist defekt, und noch bevor Sie den Fehler bemerken, meldet sich schon der Kundendienst zur Reparatur bei ihnen an.
Die Welt, 08.11.2000
MBM stellt seit 1986 unter dem Markennamen Panasonic Fotokopiergeräte her.
Die Welt, 30.09.2000
Ähnlich der Abgabe auf Fotokopiergeräte müssen Hersteller von digitalen Vervielfältigungsmaschinen wie CD-Brennern eine Abgabe für jedes in Deutschland verkaufte Gerät leisten.
Süddeutsche Zeitung, 17.03.2001
Der ehemalige Vertreter von Fotokopiergeräten trank seinen ersten Espresso in einer Mailänder Kaffeebar.
Die Zeit, 19.11.2001, Nr. 47
Zitationshilfe
„Fotokopiergerät“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fotokopiergerät>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fotokopierer
fotokopieren
Fotokopie
Fotoklub
Fotokamera
Fotokunst
Fotokünstler
Fotokurs
Fotokursus
Fotolabor