Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Fotoschau, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fotoschau · Nominativ Plural: Fotoschauen
Worttrennung Fo-to-schau
Wortzerlegung Foto1 Schau
Ungültige Schreibung Photoschau

Thesaurus

Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Fotoschau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da plötzlich dämmert es, und man kann sich ausmalen, wie diese Fotoschau entstanden ist. [Der Tagesspiegel, 13.11.2001]
Und noch in weiterer Hinsicht ist diese Fotoschau dringend zu empfehlen. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.2002]
Mit der Fotoschau »Öffentlich Privat« wirft sie parallel dazu den Blick in die vier Wände in Ost und West in den siebziger und achtziger Jahren. [Die Welt, 31.10.2003]
In der Wandelhalle des Parlaments wird unterdessen eine weitere Fotoschau vorbereitet. [Der Tagesspiegel, 08.08.2001]
Es ist aber das Motto einer Fotoschau zur Tour im Berliner Automobilforum. [Die Welt, 02.07.2005]
Zitationshilfe
„Fotoschau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fotoschau>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fotosatz
Fotosammlung
Fotosafari
Fotoroman
Fotorezeptor
Fotosensibilisierung
Fotoserie
Fotosession
Fotoshooting
Fotosphäre