Photovoltaik, die

Alternative SchreibungFotovoltaik
GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungPho-to-vol-ta-ik ● Fo-to-vol-ta-ik (computergeneriert)
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Wortbildung mit ›Photovoltaik‹ als Erstglied: ↗Fotovoltaikanlage · ↗Fotovoltaikmodul · ↗Photovoltaikanlage · ↗Photovoltaikmodul
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Teilgebiet der Elektronik bzw. der Energietechnik, das sich mit der Gewinnung von elektrischer Energie besonders aus Sonnenenergie befasst

Thesaurus

Physik
Synonymgruppe
Fotovoltaik · Photovoltaik
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Photovoltaik gibt es, was die Ausbeute betrifft, zumindest unterschiedliche Interpretationen.
Der Tagesspiegel, 13.10.1999
In vielen abgelegenen Regionen ist die Photovoltaik bereits heute absolut wettbewerbsfähig.
Die Welt, 09.08.1999
Die der Photovoltaik liegen beim heutigen Stand der Technik darüber.
Süddeutsche Zeitung, 30.06.1999
Tatsächlich tun sich die Politiker hierzulande mit der Photovoltaik schwer.
Die Zeit, 23.02.1996, Nr. 9
Nur durch einen drastischen Ausbau der Photovoltaik wird dies möglich sein.
o. A.: Die Solarenergie ist nicht zu stoppen. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Zitationshilfe
„Photovoltaik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Photovoltaik>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fototypie
Fototropismus
Fototropie
fototrop
Fototherapie
Fotovoltaikanlage
Fotovoltaikmodul
Fotowettbewerb
Fotowiderstand
Fotozeitschrift