Frühjahrsgutachten, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Frühjahrsgutachtens · Nominativ Plural: Frühjahrsgutachten
Worttrennung Früh-jahrs-gut-ach-ten

Typische Verbindungen zu ›Frühjahrsgutachten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Frühjahrsgutachten‹.

Verwendungsbeispiele für ›Frühjahrsgutachten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In ihrem Frühjahrsgutachten waren sie noch von höheren Werten ausgegangen.
Die Zeit, 15.10.2012, Nr. 42
Das prophezeien die sechs führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem gestern veröffentlichten Frühjahrsgutachten.
Die Welt, 28.04.2004
Das aktuelle Frühjahrsgutachten spricht eine deutliche Sprache, das Barometer zeigt nach unten.
Süddeutsche Zeitung, 11.04.2001
Das geht aus dem Frühjahrsgutachten der sechs führenden Wirtschaftsforschungsinstitute hervor.
Bild, 19.04.2000
Dies werden die Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Frühjahrsgutachten sicherlich so bestätigen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1996]
Zitationshilfe
„Frühjahrsgutachten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fr%C3%BChjahrsgutachten>, abgerufen am 21.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frühjahrsdult
Frühjahrsdepression
Frühjahrsblüher
Frühjahrsbestellung
Frühjahrsaussaat
Frühjahrshut
Frühjahrskampagne
Frühjahrskatalog
Frühjahrskleid
Frühjahrskostüm