Fra

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

katholische Kirche Anrede italienischer Klosterbrüder

Typische Verbindungen zu ›Fra‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fra‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fra‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die stilgeschichtliche Stellung des Fra Angelico ist in den letzten Jahrzehnten erheblich zurechtgerückt worden. [Die Zeit, 01.01.2009, Nr. 01]
Fra Angelico andererseits soll seinen Engelsvorbildern gelegentlich studienhalber hinterhergelaufen sein. [Die Zeit, 21.03.1986, Nr. 13]
Von Fra Angelico bis Michelangelo beherrschen die großen Niederländer die ornamentale Musik allein. [Spengler, Oswald: Der Untergang des Abendlandes, München: Beck 1929 [1918], S. 287]
In der szenischen Darstellung gibt Fra Angelico eine noch dem Mittelalter verhaftete erzählerische Drastik und Detailverliebtheit zu erkennen. [Süddeutsche Zeitung, 10.09.1996]
Der gebenedeite Fra Angelico verschmähte nicht, die seine in dieser Art auszuüben und elfenbeinerne Täfelchen und Osterkerzen mit winzigen Figürchen zu bemalen. [Ebner-Eschenbach, Marie von: Agave. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1903], S. 5631]
Zitationshilfe
„Fra“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fra>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fp
Foße
Foyer
Foxtrott
Foxterrier
Fracas
Fracht
Frachtaufgabe
Frachtaufkommen
Frachtbeförderung