Frachtboot, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Frachtboot(e)s · Nominativ Plural: Frachtboote
WorttrennungFracht-boot (computergeneriert)
WortzerlegungFrachtBoot1

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einige Stunden später konnte das Motorschiff das eigene Frachtboot schließlich zwischen den Pfeilern herausdrücken und so die Donau wieder freigeben.
Süddeutsche Zeitung, 11.11.1998
Die britischen Matrosen haben ein kleines Frachtboot im Schatt al-Arab überprüft und an die nahebei liegende Fregatte HMS Cornwall gemeldet, alles sei unverdächtig.
Die Zeit, 04.04.2007, Nr. 15
Zeit ist ein vager Begriff in Nicaragua, und während ich geduldig auf ein Wunder warte, schickt mir der Fluß das Frachtboot Belkys Yanaira.
Die Zeit, 26.04.1996, Nr. 18
Zitationshilfe
„Frachtboot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frachtboot>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frachtbeförderung
Frachtaufkommen
Frachtaufgabe
Fracht
Fracas
Frachtbrief
Frachtdampfer
Frachtdrehkreuz
frachten
Frachtenausschuss