Frachtdampfer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fracht-damp-fer
Wortzerlegung FrachtDampfer
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Frachtschiff

Typische Verbindungen zu ›Frachtdampfer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Frachtdampfer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Frachtdampfer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir sind darauf aus, mit einem Frachtdampfer nach Spanien zu fahren.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1926. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1926], S. 8
An einer anderen Stelle wurde ein feindlicher Frachtdampfer mit mehreren Bomben belegt.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1940]
Die deutschen Frachtdampfer werden zum Transport der Kartoffeln verwendet werden.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 29.03.1919
Der Frachtdampfer "Columbia Star" befindet sich mit nicht weniger als 34 Millionen Eiern an Bord unterwegs von Kanada nach Großbritannien.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Dann wieder ertönte dicht vor ihnen gleich einem entsetzlichen Lärmsignal der Hölle das ohrenzerreißende Heulen einer Sirene vom Bord eines Frachtdampfers.
Dominik, Hans: John Workmann der Zeitungsboy, Biberach an d. Riss: Koehler 1954 [1925], S. 82
Zitationshilfe
„Frachtdampfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frachtdampfer>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frachtbrief
Frachtboot
Frachtbeförderung
Frachtaufkommen
Frachtaufgabe
Frachtdrehkreuz
frachten
Frachtenausschuss
Frachtenbahnhof
Frachtenstation