Frachtflugzeug, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFracht-flug-zeug
WortzerlegungFrachtFlugzeug
eWDG, 1967

Bedeutung

siehe auch Frachtschiff

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absturz Bord Hilfsgut Landung Luftwaffe Passagiermaschine Pilot Tonne Typ abstürzen abwerfen bestellen fliegen iranisch israelisch landen militärisch rein riesig russisch starten stürzen zivil zusammenstoßen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Frachtflugzeug‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das größte Frachtflugzeug aller Zeiten wird hier vorerst nicht abheben können.
Süddeutsche Zeitung, 03.12.2004
Die Iljuschin 76 ist ein bewährtes Frachtflugzeug, das 1971 erstmals gebaut wurde.
Der Tagesspiegel, 10.05.2003
Die ehemalige Landshut ist jetzt auch ein Frachtflugzeug, jedenfalls nachts.
Die Zeit, 12.06.2000, Nr. 24
Das Frachtflugzeug vom Typ "Super-Guppy" wird ausgemustert und in ein Museum gebracht.
Bild, 25.10.1997
Auf den Rollfeldern warten bereits beladene zweimotorige Frachtflugzeuge auf das Zeichen zum Abflug nach Berlin.
Neue Zeitung, 01.07.1948
Zitationshilfe
„Frachtflugzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frachtflugzeug>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frachtflug
Frachter
Frachtenstation
Frachtenbahnhof
Frachtenausschuß
frachtfrei
Frachtführer
Frachtgeld
Frachtgut
Frachtkahn