Frachtsendung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFracht-sen-dung
WortzerlegungFrachtSendung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber die Zahl der Werbesendungen steige, und Frachtsendungen würden künftig immer wichtiger.
Süddeutsche Zeitung, 10.07.2003
Doch immer häufiger bleiben in den Zustellbasen die Frachtsendungen liegen.
Die Welt, 06.06.2003
Etwa 1500 Personen werden am Tag befördert, etwa 125000 Frachtsendungen nehmen die Omnibusse zu den einsamen Bauernhöfen im Lande mit.
Die Zeit, 25.08.1961, Nr. 35
Die Arbeitsgruppe soll nun Kriterien entwickeln, wann Frachtsendungen als verdächtig gelten sollen.
Die Zeit, 08.11.2010, Nr. 45
Ab April bietet der Luftfrachttransporteur flexiblere Preise für Frachtsendungen aus Deutschland an.
Die Welt, 01.04.2004
Zitationshilfe
„Frachtsendung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frachtsendung>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frachtsegler
Frachtschifffahrt
Frachtschiffahrt
Frachtschiff
Frachtsatz
Frachtspesen
Frachtstück
Frachttarif
Frachtverkehr
Frachtvertrag